Schädlingslexikon

Amerikanische Schabe

Amerikanische Schabe
(Periplaneta americana)

Die Amerikanische Schabe ist rotbraun gefärbt und trägt einen rotgelben Halsschild mit zwei dunkelbraunen Flecken. Die....

Bettwanze

Bettwanze
(Cimex lectularius)

Die rotbraun gefärbte, zwischen 5 und 8 mm lange Bettwanze hat einen stark abgeplatteten Körper. Die Entwicklung ihrer....

Braunbandschabe

Braunbandschabe
(Supella longipalpa)

Die Braunbandschabe erreicht eine Größe von bis zu 11 mm. Sie ist dunkelbraun bis hellkastanienbraun gefärbt und trä....

Brotkäfer

Brotkäfer
(Stegobium paniceum)

Der etwa 3 mm lange Brotkäfer nimmt im voll entwickelten Zustand keinerlei Nahrung mehr auf. Das Weibchen legt bis zu 1....

Deutsche Wespe

Deutsche Wespe
(Paravespula germanica)

Die deutsche Wespe wird zwischen 13 und 20 mm groß und ist charakteristisch schwarzgelb gefärbt. Ihr Kopfschild trägt....

Gemeine Wespe

Gemeine Wespe
(Paravespula vulgaris)

Die Lebensweise und die Entwicklung der Gemeinen Wespe sind der der Deutschen Wespe sehr ähnlich. Auch ihre Nester best....

Hausbock

Hausbock
(Hylotrupes bajulus)

Der Hausbock ist schwarz oder braun gefärbt und wird zwischen 8 und 25 mm groß. Als besondere Kennzeichen trägt er zw....

Hausmaus

Hausmaus
(Mus musculus)

Die Hausmaus ist an ihrer Oberseite dunkel bis schwarz, an der Bauchseite grau gefärbt. Ihr Körper und ihr Schwanz si....

Hausmilbe

Hausmilbe
(Glycyphagus domesticus)

Die etwa 0,5 mm große, achtbeinige Hausmilbe ist mit bloßem Auge nicht erkennbar. Vor allem in Räumen mit einer hohen....

Hausschabe

Hausschabe
(Blattella germanica)

Obwohl Hausschaben geflügelt sind, sind sie flugunfähig. Ein auffälliges Merkmal dieses gelbbraunen, bis zu 13 mm gro....

Heimchen

Heimchen
(Acheta domesticus)

Die bis zu 20 mm langen Heimchen sind strohgelb gefärbt. Eine lederbraune Zeichnung ziert ihren Körper. Der nahe Verwa....

Hundefloh

Hundefloh
(Ctenocephalides canis)

Hundeflöhe werden zwischen 1,5 und 3,2 mm lang. Sie halten sich bevorzugt in der Nähe von Hundelagerstätten auf, kön....

Katzenfloh

Katzenfloh
(Ctenocephalides felis)

Die am weitesten verbreitete Flohart bildet der Katzenfloh. Der braun bis rotbraun gefärbte Floh ist zwischen 1,5 bis 3....

Kleidermotte

Kleidermotte
(Tineola biselliella)

Die Kleidermotte hat gelb-glänzende Vorderflügel. Sie wird bis zu 9 mm lang und erreicht eine Spannweite von 14 mm. Da....

Kornkäfer

Kornkäfer
(Sitophilus granarius)

Der Kornkäfer ist braun bis schwarz gefärbt. Er ist flugunfähig. Die komplette Entwicklung des Schädlings, vom Ei bi....

Kornmotte

Kornmotte
(Nemapogon granellus)

Die Kornmotte ist der Getreidemotte sehr ähnlich. Man erkennt sie allerdings an ihren silberglänzenden Flügeln. Sie w....

Kugelkäfer

Kugelkäfer
(Gibbium psylloides)

Der Kugelkäfer ist 2-3 mm lang und rotbraun gefärbt. Das Weibchen dieses Schädlings legt etwa 20-30 Eier ab, aus dene....

Kupferrote Dörrobstmotte

Kupferrote Dörrobstmotte
(Plodia interpunctella)

Die Kupferrote Dörrobstmotte erreicht eine Flügelspannweite von 20 mm. Die Grundfarbe ihrer Vorderflügel ist gelb-gra....

Mehlkäfer

Mehlkäfer
(Tenebrio molitor)

Mehlkäfer sind nach dem Schlüpfen zunächst braun gefärbt. Mit zunehmenden Alter wechseln sie die Farbe dann zu schwa....

Mehlmotte

Mehlmotte
(Ephestia kuehniella)

Die Vorderflügel der Mehlmotte sind bleigrau gefärbt und tragen gezackte dunkle Querbänder. Die Hinterflügel sind ei....

Messingkäfer

Messingkäfer
(Niptus hololeucus)

Der Messingkäfer ist 2,5-4 mm lang und gänzlich mit goldgelben Haaren bedeckt. Er ist kugelig geformt und weist eine b....

Orientalische Schabe

Orientalische Schabe
(Blatta orientalis)

Die Orientalische Schabe wird zwischen 20 und 28 mm groß. In der Umgangssprache wird dieser Schädling oft auch als Kü....

Pharaoameise

Pharaoameise
(Monomorium pharaonis)

Die bernsteingelbe Pharaoameise ist mit 2 – 2,5 mm eine der kleinsten Ameisenarten. Sie ist sehr wärmeliebend un....

Rasenameise

Rasenameise
(Tetramorium caespitum)

Die Arbeiterinnen der Rasenameise sind zwischen 2 und 3,5 mm lang und braun bis dunkelbraun gefärbt. Die Rasenameise ba....

Rattenfloh

Rattenfloh
(Xenopsylia cheopsis)

Der Rattenfloh ist zwischen 1,4 und 2,7 mm groß. Er befällt nicht nur Ratten, sondern kann auch auf den Menschen über....

Reiskäfer

Reiskäfer
(Sitophilus oryzae)

Der Reiskäfer ist braun bis schwarz gefärbt und etwa 3 mm lang. Seine Flügeldecken sind durch vier orangefarbene Flec....

Reismehlkäfer

Reismehlkäfer
(Tribolium castaneum)

Reismehlkäfer weisen eine rotbraune Färbung auf. Sie sind etwa 3-4 mm groß. Als auffälliges Merkmal trägt der Käfe....

Silberfische

Silberfische
(Lepisma saccharina)

Silberfische sind silbergraue, lichtscheue bis zu 12 mm lange Insekten. Sie kommen ausschließlich in Bereichen mit ausr....

Speckkäfer

Speckkäfer
(Dermestes lardarius)

Der zwischen 6 und 10 mm lange Speckkäfer weißt eine braunschwarze Grundfarbe auf. Seine Flügeldecken tragen eine hel....

Staublaus

Staublaus
(Lepinotus sp.)

Die Staublaus wird bis zu 2 mm lang und ist meist hell gefärbt. Hin und wieder kommen jedoch auch dunkel gefärbte Exem....

Steinmarder

Steinmarder
(Martes foina)

Der Steinmarder ist zwischen 40 und 50 cm lang, der Schwanz misst zwischen 20 und 30 cm. Ein Tier wiegt zwischen 1,1 und....

Stubenfliege

Stubenfliege
(Musca domestica)

Die Stubenfliege wird von Fäkalien, Mist, Komposthaufen und Müllplätzen angezogen, wo sie bevorzugt ihre Eier ablegt.....

Taubenzecke

Taubenzecke
(Argas reflexus)

Die Taubenzecke ist bis zu 5 mm lang und hat einen flachen, eiförmigen Körper. Im vollgesogenen Zustand kann die Zecke....

Waldzecke

Waldzecke
(Ixodes ricinus)

Die Waldzecke ist im Normalzustand 2-4 mm lang. Vollgesogen kann sie bis 12 mm lang werden. Waldzecken lauern in Gräser....

Wanderratte

Wanderratte
(Rattus norvegicus)

Die Wanderratte ist an ihrer Oberseite graubraun bis rötlichbraun gefärbt. An der Bauchseite weist sie eine hellgraue ....

Wegameise

Wegameise
(Lasius niger)

Die Wegameise ist zwischen 2,5 und 4 mm lang und überwiegend braun gefärbt. Man findet ihre Nester häufig unter Stein....

Wühlmaus

Wühlmaus
(Arvicola terrestris)

Die Wühlmaus ist 60 bis 80 g schwer und ohne Schwanz zwischen 12 und 22 cm lang. Sie hat einen gedrungenen Körperbau u....

Ein Großteil der Illustrationen wurde freundlicherweise von Bayer ES zur Verfügung gestellt.